Maria Fischbacher-Jaehner

Maria Fischbacher-Jaehner, bekannte Malerin in Österreich, Deutschland und der Schweiz, hat die Bilder zu den sechs Geschenkbüchern gestaltet. Aufbruch, Entfaltung, Kraft, Harmonie, Begegnung heißen ihre Bilder, die viel über den Menschen, die Frau und Malerin Maria Fischbacher-Jaehner sagen. Großzügige Kompositionen, kraftvolle Formen, befreite Farben … spontanes, unbefangenes Herangehen an die Themen, geprägt von elementarer Malfreude. Natur, Reisen, Begegnungen mit Menschen und dem eigenen Ich liefern die Bildideen.

Maria Fischbacher-Jaehner ist erfolgreise Managerin und herzliche Gastgeberin im familieneigenen Hotel Schick in Walchsee/Tirol. Souveräne Mutter von drei erwachsenen Kindern. Engagierte Mitstreiterin in Touristikgremien, Kommunalpolitik und Bürgeranliegen. Lebensfrohe Tirolerin mit viel Herz für die Heimat.

Der frühere Bischof von Innsbruck, Dr. Reinhold Stecher, schreibt in seinem Vorwort:

Und was mich in der oft hektischen Welt des Tourismus am meisten verwundert, ist die Tatsache, dass eine Hotelmanagerin einen so gelösten und meditativen Malstil entwickelt [...] So blüht in diesen Zeilen und Bildern etwas von dem auf, was man Erholung an Leib und Seele nennt.

 

In Zusammenarbeit mit der deutschen Schriftstellerin Traudl Schmitt entstanden eine Reihe Bücher, die in renommierten Verlagen erschienen.

 

Besuchen Sie die Internetseite der Künstlerin:
http://www.edition-maja.at


www.traudl-schmitt.de
© Alle Reche vorbehalten
Stand: 27.05.2018 03:10